Just 4 Kids & Teens

KreaLab

Ab 2013 widmete ich mich verstärkt der ästhetischen Bildung von Kindern und Jugendlichen. Das KreaLab war ein Ort des Experimentierens. Hier konnten Kinder und Jugendliche unabhängig ihrer künstlerischen Entwicklung und Ausdrucksfähigkeit, und ohne Leistungsdruck unter fachlicher Anleitung verschiedene künstlerische Techniken und Materialien kennenlernen.

Wir zeichneten, malten, klebten, schnitten, bauten, diskutierten und freuten uns an dem, was wir erschufen. Bei uns drehte sich alles um zeitgenössische Kunst – ein Thema, das oft als schwierig gilt und privilegierten Gesellschaftsgruppen vorbehalten ist.  Hier durften alle mitmachen, unabhängig der kulturellen und sozialen Herkunft und unabhängig der geistigen und körperlichen Gesundheit. Was wir selbst erschufen war de facto zeitgenössisch, und das, was große Künstler erschaffen, gab uns genug Gesprächsstoff, um unser Bild von der Wirklichkeit zu reflektieren.

zurück zur Blog-Übersicht